Isabelle Krieg

Wellengang

15.08.2021 — 19.09.2021

Wellengang Ausstellung Kunsthalle Arbon

Wenn Isabelle Krieg (*1971, Fribourg, lebt in Kreuzlingen) ausgehend von Objekten des täglichen Gebrauchs philosophische Fragen aufwirft, so ist das stets mehr als Alltagsphilosophie: Bekannt für ihre vordergründig oft fröhlich anmutenden Installationen, Fotografien und Performances, stellt sie mit ihrem vielgestaltigen Werk feinsinnige und berührende Beobachtungen zur Komplexität des Daseins, Menscheins, Frauseins und der Welt an. Globalpolitisches Geschehen wird dabei ebenso Gegenstand der Anschauung wie persönlich Erlebtes oder die eigene Biografie der Künstlerin – und nicht selten spiegelt sich das eine im anderen.

Dies gilt auch für die interaktive Gesamtinstallation, die Isabelle Krieg nach einer Reihe von retrospektiv angelegten Einzelausstellungen in der Kunsthalle Arbon präsentiert: Eine gigantische textile «Landschaft», vor Ort entstanden aus Altkleiderfetzen, erinnert im Ausstellungsraum an den eindrücklichen Blick auf die Weite eines grossen Gewässers, an Veränderungen der Wasseroberfläche durch Wetterphänomene und an «hautnahe» Erfahrungen wie das Schwimmen in Seen und Weltmeeren. Das Publikum selbst kann den «Wellengang» der Installation beeinflussen und wörtlich eintauchen in all die Zusammenhänge, die sich zwischen Industrieraum und Wasser, Horizont, Flucht- und Sehnsuchtsort spinnen lassen.

Aufgrund behördlicher Vorgaben ist ab 13. September 2021 für den Besuch in der Kunsthalle Arbon ein Covid-Zertifikat notwendig.

 

Ausstellung mit freundlicher Unterstützung von:

                   

Veranstaltungen


Samstag, 14. August 2021, 17 Uhr

Vernissage

Einführung, Deborah Keller, Kuratorin: 17:30 Uhr

Samstag, 28. August 2021, 16 Uhr

Öffentliche Führung

Samstag, 11. September, 16 Uhr

«Wenn die Welt klar wäre, gäbe es keine Kunst» (Albert Camus)

Ein Gespräch über Kunst und Leben zwischen Isabelle Krieg, dem Publikum und PD Dr. Rico Gutschmidt, Fachbereich Philosophie, Universität Konstanz

Sonntag, 19. September 2021, 16 Uhr

Öffentliche Führung

Impressionen Ausstellung


Ein Rundgang durch die Ausstellung:

Fotos: Ladina Bischof

Ein Rundgang durch die Ausstellung:

Fotos: Ladina Bischof

Öffnungszeiten

Während der Ausstellungen:

Freitag: 17 – 19 Uhr
Samstag und Sonntag: 13 – 17 Uhr

Eintritt frei.

Kontakt

Kunsthalle Arbon
Grabenstrasse 6
Postfach 160
9320 Arbon
Schweiz

Tel: +41 71 446 94 44
E-Mail: info@kunsthallearbon.ch

Routenplanung mit Google Maps

Newsletter
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme ihr zu.



Folge uns
Impressum & Disclaimer

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

Claudius Krucker, Webmaster
Kunsthalle Arbon
Grabenstrasse 6
9320 Arbon
Schweiz

Konzept, Design und Code:
SchwizerSchlatter Interaction GmbH
Davidstrasse 45
9000 St.Gallen

 

Trotz sorgfältiger Zusammenstellung kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte übernommen werden, ebenso wenig für den Inhalt verlinkter Fremdseiten.

Haftungsausschluss
Die Kunsthalle Arbon übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Kunsthalle, den Inhaltsverantwortlichen und/oder den jeweiligen Autor eines Beitrags wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören der Kunsthalle Arbon oder wurden von den speziell genannten Rechtsinhabern lizenziert. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.