Wildwechsel

18.11.2014 —

Am Samstag, 20. Dezember 2014, um 17 und 18 Uhr (Dauer ca. 15 Minuten)
mit warmer Suppe aus Michelas Küche

10 Akteurinnen und 2 Musiker wechseln Pelz, Klima und Spielfläche. Die Performance bringt Eigenarten und Unarten von Mensch und Tier aus der Dunkelheit, wechselt Herde mit Sippe und mischt die Humusschicht aus Mystischem und Traditionellem, aus Landschaft und Moderne neu.

Konzept Regie Gisa Frank
Mit Bernadette Beerli | Coretta Bürgi | Gisa Frank | Carin Frei | Katharina Hanhart | Esther Hungerbühler | Julika Kovacs | Maja Rimensberger | Eva Schällibaum | Daniela Schläpfer | Gabriela Stoffel
Musik Martin Benz, Klarinette | Markus Brechbühl, Drums

WILDWECHSEL ab Januar 2015 auf der Bühne:
Lokremise St.Gallen Do 22. / Fr 23. / Sa 24. Januar | 20h
Phönix Theater Steckborn Fr 6. / Sa 7. Februar | 20.15h

Veranstaltungen


Samstag, 20. Dezember 2014, 17 und 18 Uhr

Wildwechsel

Eine Tanzperformance für die dunkle Jahreszeit

Öffnungszeiten

Während der Ausstellungen:

Freitag: 17 – 19 Uhr
Samstag und Sonntag: 13 – 17 Uhr

Eintritt frei.

Kontakt

Kunsthalle Arbon
Grabenstrasse 6
Postfach 160
9320 Arbon
Schweiz

E-Mail: info@kunsthallearbon.ch

Routenplanung mit Google Maps

Newsletter
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme ihr zu.



Folge uns
Impressum & Disclaimer

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

Claudius Krucker, Webmaster
Kunsthalle Arbon
Grabenstrasse 6
9320 Arbon
Schweiz

Konzept, Design und Code:
SchwizerSchlatter Interaction GmbH
Davidstrasse 45
9000 St.Gallen

 

Trotz sorgfältiger Zusammenstellung kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte übernommen werden, ebenso wenig für den Inhalt verlinkter Fremdseiten.

Haftungsausschluss
Die Kunsthalle Arbon übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Kunsthalle, den Inhaltsverantwortlichen und/oder den jeweiligen Autor eines Beitrags wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören der Kunsthalle Arbon oder wurden von den speziell genannten Rechtsinhabern lizenziert. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.